Förderzentrum Sprache & Beschäftigung

Geflüchteten eine Perspektive bieten

Das Förderzentrum „Sprache & Beschäftigung“ ist eine Maßnahme des Jobcenters EN für anerkannte Flüchtlinge und Asylberechtigte. Vor Einmündung in einen Integrationskurs erhalten die Teilnehmer erste sprachliche Förderung und berufliche Erstberatung.

Wussten Sie’s schon?

  • Das Förderzentrum ist eine Trägerkooperation zwischen der Wabe, dem Deutschen Roten Kreuz unter der Leitung der AWO Ennepe-Ruhr
  • Sitz des Förderzentrums ist das sogenannten „Celestian-Haus“ auf dem Wittener Rathausplatz
  • Schwerpunkt der Wabe ist die berufliche Eingliederung der Teilnehmenden in ein Praktikum - auch in eigenen Projekten, wie der Radstation oder im Garten- und Landschaftsbau

Übrigens: Aus den Aktivitäten im Förderzentrum entstand auch die Idee, mit syrischen „Gastköchen“ ein arabisches Menüangebot im Ruhrtal zu entwickeln. Inzwischen erfreut es sich so großer Beliebtheit, dass daraus die nächste Projektidee entsteht: eine Gaststätte mit Schwerpunkt arabischer Küche zu eröffnen. Seit Anfang Februar 2017 bieten wir in der Traditionsgaststätte "Zum Alten Fritz" in der Augustastraße ein deutsch-syrisches Speisenangebot an. Immer montags bis samstags von 12-13:30 Uhr sowie 18 - 22 Uhr.

http://ub-ennepe-ruhr.awoweb.de/foerderzentrum_sprache_und_beschaeftigung