Benefiz-Radeln mit dem Rotary-Club

Mitglieder des Rotary-Clubs Witten-Ruhr rufen zum Benefiz-Radeln auf. Foto: Walter Demtröder
Mitglieder des Rotary-Clubs Witten-Ruhr rufen zum Benefiz-Radeln auf. Foto: Walter Demtröder

Lokalkompass. Radeln gegen Kinderlähmung – mit einer Benefiz-Fahrradtour möchte der Rotary-Club Witten-Ruhr das weltgrößte Impfprogramm von Rotary International zur endgültigen Beseitigung der Krankheit unterstützen.

Seit 1985 konnten die Rotarier mit dem Programm „End Polio now“ fast alle Länder der Erde von Polio befreien. Bis 2020 soll dieses Ziel auch in den letzten drei Ländern erreicht werden. Durch die Startgebühr von 15 Euro eines Erwachsenen können 50 Kinder geimpft und wirkungsvoll vor Polio geschützt werden. Die Teilnahme für Kinder kostet 5 Euro, Familien sind mit 25 Euro dabei.

Die Tour findet am Sonntag, 16. Juni, statt und führt vom Schleusenwärterhäuschen, Insel 1, über 30 Kilometer um den Kemnader See über den Ruhrtal-Radweg bis nach Hattingen und zurück. Alternativ kann auch eine 10-Kilometer-Runde gedreht werden, die vom Schleusenwärterhäuschen um den Kemnader See und zurück führt. Gestartet werden kann alleine oder in der Gruppe ab 10 Uhr bis zirka 12 Uhr.

Auf der Strecke gibt es Streckenposten und zwei Verpflegungsstände mit Wasser, Bananen und Energieriegeln sowie einen Pannen-Service, der kleine Defekte am Rad beheben kann. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmeurkunde und eine Medaille.

„Wir hoffen auf 300 Teilnehmer“, sagt Dr. med. Stephan Langer, Pressesprecher des Rotary-Clubs Witten-Ruhr. Im Vorfeld wurden Schulen, Sportvereine und viele Einrichtungen über die Benefiz-Tour informiert, damit dieses Ziel erreicht werden kann.

Geparkt werden kann auf dem Parkplatz der Friedr. Lohmann GmbH, Ruhrtal 2. Anmeldungen sind online unter www.witten.rotary.de möglich. Wer spontan oder nach Wetterlage entscheiden möchte, kann sich auch am Veranstaltungstag anmelden.

Quelle: Lokalkompass Witten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok