Zollhaus Herbede

Vom Brückenwärterhaus zur Zollhaus Gastronomie
Mit dem Zollhaus Herbede betreibt die Wabe mbH eine weitere Attraktion im Tourismus an der Ruhr direkt an der Lakebrücke. In dem schönen Biergarten und dem gemütlichen Lokal direkt am Fluss lassen sich ruhige Stunden im Ruhrtal in ungezwungener Atmosphäre genießen.
  • Zollhaus Herbede
  • Zollhaus Herbede
  • Zollhaus Herbede
  • Zollhaus Herbede
Zollhaus Herbede
  • Nachdem wir leider unseren Restaurantbetrieb derzeit einstellen mussten, versuchen wir das Beste aus der aktuellen Situation zu machen und haben uns etwas Tolles für Sie überlegt, denn Not macht bekanntlich erfinderisch. Wir schweißen, passend zum Ruhrgebiet, zusammen, auch Ihr Essen. Ab sofort bieten wir einen Hol- und Lieferservice für Sie an. So können Sie uns als Zeichen der Solidarität zur Seite stehen und müssen in diesen Zeiten nicht auf unser leckeren Gerichte verzichten.  Bestellen Sie gleich ihren wöchentlichen Vorrat und bekommen sie eine Brise Ruhrtal nach Hause geliefert. Wir liefern unsere frisch zubereiteten Gerichte vakuumverpackt mit Sicherheitsversiegelung. Bitte bestellen Sie ihre Wunschgerichte am Vortag, damit wir genügend Zeit haben, sie zu zubereiten. Bei Selbstabholung reichen wir Ihnen die Speisen auch kontaktlos über unseren Fensterverkauf. Damit es doppelt so viel Spaß macht, können Sie sich ab einem Bestellwert von 20 Euro auf einen kleinen Bonus freuen. Sobald unsere Gaststätte „Zum Alten Fritz“ wieder geöffnet hat, wartet dann eine gratis Vorspeise bis zu einem Wert von 5 Euro auf Sie.

    Wir beliefern Sie montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr. Der kontaktlose Fensterverkauf für die Selbstabholung findet montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr statt.

    Und so funktioniert die Bestellung:

    1. Leckeres Gericht auswählen.
    2. Per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Telefon oder WhatsApp (0176-50459695) bestellen.
    3. Lieferung erhalten/abholen, bezahlen und schlemmen.
    4. Beleg sammeln und Bonus kassieren.

    Die Lieferung ist kostenlos ab einem Mindestbestellwert von 20,00 Euro. Wir setzen auf alternative Verpackungsmaterialien, die aus nachwachsenden und recycelten Rohstoffen bestehen. 

    Geliefert werden unsere Speisen durch unsere Mobilen Dienste. Bei einem Bestellwert unter 20,00 Euro erheben wir daher eine Aufwandspauschale von 3,50 Euro. Gerne beliefern wir Sie innerhalb des Wittener Stadtgebiets. Leider ist derzeit keine Kartenzahlung möglich, daher wäre es toll, wenn Sie das Geld passend bereithalten. Selbstverständlich halten wir bei der Lieferung die Regeln zum Infektionsschutz ein.

    Lieferangebot Zollhaus 31.03. – 03.04. (pdf-Datei) Lieferangebot Zollhaus 06.04 – 10.04. (pdf-Datei)

  • Das ehemals preußische Brückenwärterhaus Haus wurde im 19. Jahrhundert erbaut und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück.

    Bis 1930 musste beim Überqueren der Lakebrücke ein Brückenzoll entrichtet werden. 2015 pachtete die Wabe mbH mit der Firma Lohmann das Haus und baute es gemeinsam mit regional ansässigen Handwerkern, in Einklang von Industriekultur, Natur, Tourismus, Nachhaltigkeit und Mensch in gegenseitiger Wertschätzung zum beliebten Treffpunkt um.

    Radfahrer, Wanderer und Skater sowie Hundebesitzer, die von einem Spaziergang auf der in unmittelbarer Nähe gelegenen Hundeinsel zurückkehren, nehmen gerne das gastronomische Angebot wahr.

    Dort stillen sie ihren kleinen Hunger mit selbstgebackenem Kuchen, leckeren Eintöpfen und anderen frischen, saisonalen Köstlichkeiten. Auf Bestellung wird zudem ein vielfältiger "all you can eat" Brunch mit allerlei frischen Leckereien in Bio-Qualität zubereitet.

    Veranstaltungen wie Lesungen, Vernissagen oder der beliebte "Französische Abend" locken zudem viele Gäste an.

  • 08. August 2020 - 18:00 Uhr
    Zollhaus Herbede: Französischer Abend
    18. August 2020 - 12:00 Uhr
    Zollhaus Herbede: Ladies Day & Mens Health
  • Wir präsentieren Euch in den folgenden pdf-Dateien unser leckeres Speisen- und Getränkesortiment am Zollhaus Herbede:

    Speisekarte Getränkekarte Kaffeauswahl "Wilder" Freitag Frühstück von Freitag bis Sonntag

  • Entstehen Kosten für die Räumlichkeiten bei Buchungen?

    Ja, es ist eine Servicepauschale zu entrichten.

    Ist jedes Wochenende Brunch?

    Sie können sich ab 10 Personen zu einem Brunch anmelden. Wir organisieren diesen dann.

    Können Getränke (Spirituosen) und Speisen mitgebracht werden?

    Nein, sowohl während des regulären Gastronomiebetriebs, als auch bei eigenen Veranstaltungen dürfen Sie keine eigenen Speisen und Getränke mitbringen. Wir bieten Ihnen zu einem fairen Preis frische Getränke und Speisen an.

    Dürfen Hunde mit rein?

    Im Zollhaus sind Hunde nicht erlaubt. In unserem Biergarten sind Hunde jedoch erlaubt, vorausgesetzt sie zeigen ein angemessenes Verhalten und sind angeleint. Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass sich das Zollhaus am Eingang der Hundeinsel an der Ruhr befindet. Aus diesem Grund sind sehr viele Hunde in unmittelbarer Nähe.

    Wo kann man parken?

    Direkt vor Ort sind ausreichend Parkmöglichkeiten für Fahrräder und Autos.

    Wie ist das Zollhaus mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen?

    Sie erreichen uns mit den Buslinien 320 oder 375 ab „Witten HBF“ Richtung Herbede. An der Haltestelle „Haus Herbede“ steigen Sie aus und folgen dem kleinen Weg die Brücke runter und biegen dann links in die „Von-Elverfeldt-Allee“ ein. Am Ende der Straße biegen Sie links in die Straße „Ruhrtal“ ab und gehen von nun an ca. 450m geradeaus bis zur Lakebrücke, auf der linken Seite seht Ihr dann unser schönes Zollhaus.
    • Die Idee, das Zollhaus in eine Gastronomie umzuwandeln, stammt von Herbeder Bürgern.
    • In den 50er Jahren war das Zollhaus schon einmal eine Gastronomie.
    • Zusammen mit der Firma Lohmann haben wir bisher das Außengelände neugestaltet, den Innenausbau zur "Zollhaus Gaststube" vollbracht, eine neue Toilettenanlage und eine professionelle Gastronomieküche gebaut und den Verkaufsbereich am Vordereingang umgestaltet.
    • In Zukunft soll noch eine Terrasse zur Ruhr sowie ein Anlegesteg für Kanuten am Zollhaus gebaut werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.