Öffentlich geförderte Beschäftigung

Aufbruch dank öffentlicher Förderung
Mit Hilfe öffentlich geförderter Beschäftigung (ÖgB) ermöglicht die Wabe langzeitarbeitslosen Menschen einen langfristigeren Zugang in das Erwerbsleben. Das Programm richtet sich an Menschen, die ohne eine Förderung keine oder kaum eine Chance auf eine Arbeit hätten.

Öffentlich geförderte Beschäftigung

    • Die Wabe als Projektträgerin bietet 13 Menschen einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsvertrag in vielfältigen Beschäftigungsfeldern:
      Service und Gastronomie, Garten- und Landschaftsbau, Möbel
    • Die Mitarbeiter werden unter realen Arbeitsbedingungen qualifiziert
    • Ziel des zweijährigen Projektes ist es, allen eine langfristige, berufliche Anschlussperspektive zu ermöglichen
    • Übrigens: Das Projekt „Öffentlich geförderte Beschäftigung“ stellt einen Mehrwert für alle dar - sowohl für die Projektteilnehmenden als auch für die regionale Infrastruktur und die Bürger, die sie nutzen. Erleben und Erfahren kann man dies insbesondere vor Ort. Das Projekt wird durch Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds unterstützt.

Gefördert durch:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.