06.11.2021: Wabe in Witten macht Fahrräder für das Frühjahr fit

  Radfreunde in Witten können ihre Drahtesel jetzt auf Herz und Nieren testen lassen.  Foto: Jürgen Theobald / FUNKE Foto Services
Radfreunde in Witten können ihre Drahtesel jetzt auf Herz und Nieren testen lassen. Foto: Jürgen Theobald / FUNKE Foto Services

WAZ. Die Fahrradsaison neigt sich dem Ende entgegen, doch die nächste kommt schneller als man denkt. Damit die Drahtesel auch im nächsten Jahr in bester Verfassung sind, bietet die Wabe in Witten jetzt eine „Winterfit-Aktion“ an.

Inspektion im Radcafé und der Radstation Witten

Von Montag (8.11) bis Freitag (19.11.) können die Fahrräder zum Radcafé in der Augustastraße oder zur Radstation am Hauptbahnhof zur Inspektion gebracht werden. Dabei wird das Rad gereinigt, gefettet und geölt sowie das Licht und die Bremsen gecheckt. Auch E-Bike-Fahrer können vorbeikommen und zum Beispiel ihren Akku testen lassen.

WAZ-Bericht

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.