Termine

Open-Air-Konzert mit „reiten schwimmen lesen“ und Sarah Lahn am Königlichen Schleusenwärterhaus
Freitag, 21. September 2018, 17:00 - 21:30

Kommt zum Open-Air-Konzert am Königlichen Schleusenwärterhaus und genießt die Musik von Sarah Lahn und der Band „reiten schwimmen lesen“ bei der einzigartigen Atmosphäre bei uns an der Ruhr zum Beispiel bei einem Glas Weißwein und leckerem Flammkuchen! Relaxt auf Picknickdecken bei schöner Musik und stimmt Euch in das Wochenende ein.

Ablaufplan:
17:30-18:30 Uhr: Sarah Lahn
19:30-20:30 Uhr: reiten schwimmen lesen

Kleine Kursänderung für die Veranstaltung am Schleusenwärterhaus:

Die Band „4SPURIG“ mussten ihr Kommen leider wegen eines Krankheitsfalls kurzfristig absagen. Sehr spontan springt dafür die wunderbare Sängerin Sarah Lahn mit ihrem Gitarristen Chriss ein, die gemeinsam ihre eigenen Songs und Coverversionen spielen – tolle Stimme und viel Leidenschaft zur Musik inklusive. Da Sarah später noch ein weiteres Konzert gibt, beginnt sie bereits um 17.30 Uhr. Lasst Euch das nicht entgehen! Mehr zu Sarah: https://www.facebook.com/sarah.lahn.sl/

Anschließend folgt die fünfköpfige Wittener Band „reiten schwimmen lesen“, die deutschsprachige Pop- und Rockmusik spielt. Sie setzt sich zusammen aus Nils Engelkamp (Gitarre), Julius Hochstrate (Gitarre), Christoph Landwehr (Gesang), Christian Kunze (Schlagzeug) und Tobias Steinhoff (Bass). Nähere Information zur Band unter: https://www.facebook.com/RSLmusik.

https://www.youtube.com/watch?v=ATUIVaqEswk
https://www.youtube.com/watch?v=uc9A9kTxHMY

Adresse: Königliches Schleusenwärterhaus, Insel 1, 58456 Witten
Informationen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0176-50459695 

Bitte beachtet: Das Königliche Schleusenwärterhaus befindet sich in einem Wasserschutzgebiet, sodass das Parken dort ohne schriftliche Genehmigung nicht erlaubt ist! Die Durchfahrt ist lediglich für Anlieferungen und das Aussteigen von gehbehinderten Personen erlaubt. Anschließend muss das Fahrzeug wieder umgehend aus dem Gebiet entfernt werden. Wir bitten Euch daher herzlich, die Autos an der Herbeder Straße zu parken und die letzten 600m zu Fuß zu gehen.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok